Die diesjährige Abschnitts-Atemschutzübung des Feuerwehr-Abschnittes Millstatt-Radenthein wurde im RHI-Werk in Radenthein durchgeführt, und der Atemschutzbeauftragte der BTF Veitsch-Radex, HFM Hannes Mayr, hatte einen sehr selektiven Parcours aufgebaut.

Für die 14 Atemschutz-Trupps gab es einen Parcours mit insgesamt 6 Stationen zu bewältigen. Am Ende dieses „Werksrundganges“ hatten viele Kameraden ihre Pressluftflaschen schon ausgeatmet.

Die Feuerwehren des Abschnittes Millstatt-Radenthein bedanken sich auf diesem Wege bei der Werksleitung für die Zurverfügung-Stellung dieses hoch interessanten Übungsobjektes und bei der BTF Veitsch-Radex für die Durchführung dieser Abschnitts-Atemschutzübung.

Im Anschluss der Übung lud die Kameradschaft der BTF Veitsch-Radex auf eine kräftige Stärkung ein!

  • 171102-ats-01
  • 171102-ats-02
  • 171102-ats-03
  • 171102-ats-04

<< zurück

Neueste Aktivitäten

Sa Aug 25, 2018
3. ALB Obervellach
Sa Aug 25, 2018
FF Treffling Kirchtag
So Aug 26, 2018
150 Jahre FF Obervellach
So Aug 26, 2018
FF Treffling Kirchtag
So Aug 26, 2018
Frühschoppen FF Pusarnitz

WEITERBILDUNG FUNK - 29.09.2018

ANMELDEFORMULAR WB FUNK

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok