Die Freiwillige Feuerwehr Lendorf wurde am Dienstag, dem 21. November zu einem Brandeinsatz gerufen (AST1 Sirenenalarm um 00:21 Uhr; EO St.Peter in Holz, Gemeinde Lendorf).

Bei einem Nebengebäude ist ein Kompostbehälter direkt am Gebäude aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Besitzer begann mit einem Feuerlöscher den Brand einzudämmen. Die Feuerwehr löschte den Brand und zerteilte den Haufen um restliche Glutnester abzulöschen. Durch den schnellen Einsatz und den Löscharbeiten des Besitzers konnte ein Übergreifen auf die Holzhütte verhindert werden.

Quelle: © FF Lendorf

<< zurück

Neueste Aktivitäten

 

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ

Anmeldeformular Technische
Leistungsprüfung 21.07.2018

Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

V E R L U S T A N Z E I G E

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok