Die Freiwillige Feuerwehr Lendorf wurde mittels Sirenenalarm (AST1) um 16:25 Uhr, EO Rojach, Gemeinde Lendorf, gerufen.

Es kam in mehreren Bereichen (Rojach, St.Peter sowie auf der Straße L5 Richtung Rosenheim) durch den starken Regen zu Überschwemmungen. Es wurden Pump- und Absicherungsarbeiten durchgeführt. Da der Regen nachgelassen hat, kam es zu keinen größeren Schäden. Danach rückte die Wehr mit allen Fahrzeugen wieder ein.

Quelle: © FF Lendorf

  • bild1
  • bild2
  • bild3

<< zurück

Neueste Aktivitäten

Sa Aug 25, 2018
3. ALB Obervellach
Sa Aug 25, 2018
FF Treffling Kirchtag
So Aug 26, 2018
150 Jahre FF Obervellach
So Aug 26, 2018
FF Treffling Kirchtag
So Aug 26, 2018
Frühschoppen FF Pusarnitz

WEITERBILDUNG FUNK - 29.09.2018

ANMELDEFORMULAR WB FUNK

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok