Der traditionelle Maskenball der Feuerwehr Olsach-Molzbichl fand heuer am Samstag, den 3. Feber statt. Zahlreiche Besucher mit ihren bunten Masken und schrillen Kostümen füllten das Rothenthurner Kulturzentrum und zeigten einmal mehr, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

Insgesamt haben sich rund 40 Gruppen, Paare und Einzelmasken zur Maskenprämierung angemeldet. Folglich war es für die Jury keine einfache Aufgabe, aus den vielen Verkleidungen die Schönsten und Originellsten zu bewerten.  In der Kategorie "schön" sicherte sich die Gruppe "Lifeguards" den ersten Platz. Als "originellste" Gruppe gingen die "Robothurner" hervor.

Bestens musikalisch unterhalten wurde die Faschingsgesellschaft von den Bergvagabunden, welche mit Partymusik für ausgelassene Stimmung sorgten.

Die Kameraden der Feuerwehr Olsach-Molzbichl bedanken sich ganz herzlich bei allen Ballgästen und Sponsoren!

Text und Fotos:  © Feuerwehr Olsach-Molzbichl

  • Hạrlekin Schätzchen
  • Helden Forever
  • Liesertaler Strichmangalen
  • Molzbichler Sängerknaben
  • Originell 1 - Die Robothurner
  • Originell 2 - Die Rothenthurner Schloßbauern
  • Originell 3 - Scheisshaufen Hausfliegen
  • Schön 1 - Lifeguards
  • Schön 2 - Aerobic 80er Jahre
  • Schön 3 - Nottrauung vor Notschlachtung
  • Zauberwald

<< zurück

Neueste Aktivitäten

 

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ

Anmeldeformular Technische
Leistungsprüfung 21.07.2018

Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

V E R L U S T A N Z E I G E

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok