Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter ob Radenthein hielt kürzlich ihre Jahreshauptversammlung im Rüsthaus ab. Zur JHV konnte der Ortskommandant OBI Mario Wilpernig folgende Ehrengäste begrüßen:

Bürgermeister Michael Maier, Sachbearbeiterin Dr. Anita Latschen, Feuerwehr-Ausschuss-Vorsitzenden Armin Egger, AFK ABI Christian Göckler, GFK HBI Jürgen Hernler, sowie den Ehrenkommandanten E-HBI Rudolf Obermann. Die Wehr mußte insgesamt zu 10 Einsätzen ausrücken, davon waren 5 Brandeinsätze mit 83 Mann und 5 technische Einsätze mit 44 Mann abzuarbeiten. Es wurden insgesamt 18 Einsatzübungen durchgeführt und auch 7 Kurse beschickt.

Die Wehr hat derzeit einen Aktivstand mit 52 Mann, 1 Mitglied auf Probe, 3 Mitglieder in Reserve, sowie 9 Altkameraden.

Durch Bürgermeister Michael Maier wurden 2 Jungkameraden angelobt. Für 40 Jahre im Dienste der Freiwilligen Feuerwehr wurde Rupert Leiter jun. und für 50 Jahre E-HBI Rudolf Obermann, sowie HFM Othmar Penker geehrt.

Am Freitag, dem 4. Mai 2018 findet eine Leistungsschau beim Rüsthaus statt. Und am 19. Mai 2018 wird das neue Löschfahrzeug mit einen würdigen Festakt gesegnet.

  • 180313-jhv-01
  • 180313-jhv-02
  • 180313-jhv-03

<< zurück

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2019 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok