31 Feuerwehren aus ganz Kärnten ermittelten in der Nockhalle Radenthein den Landesmeister mit den Kärntnerstock.

In drei Gruppen wurden die Finalisten ausgespielt, und die FF Döbriach mit den Schützen Florian Waldl, Jürgen Hernler, Günther Schmölzer und Oswald Spendier, siegte in einem spannenden Drei-Finale vor der FF St. Peter ob Radenthein und der FF Finkenstein.

Weitere Reihung:
4. FF Pöckau-Lind
5. FF Globasnitz
6. FF St. Stefan unterm Feuersberg
7. FF Zell-Gurnitz
8. FF Tschwarzen
9. FF Lendorf
10. FF Untertweng
11. FF Puch
12. FF Bodensdorf

Die Siegerehrung fand im Anschluss an die Veranstaltung im Kulturstadl St. Peter ob Radenthein statt. Die Preise überreichten Bgm. Michael Maier, AFK Christian Göckler, GFK Jürgen Hernler, Ortskommandant OBI Mario Wilpernig und HV Winfried Winkler.

Die FF St. Peter ob Radenthein bedankt sich auf diesem Wege bei allen Sponsoren und Gönnern der Ehren- und Sachpreise recht herzlich.

Im nächsten Jahr findet diese Meisterschaft der Feuerwehren mit dem Kärntnerstock zum 30. Male statt und wird von der FF Döbriach durchgeführt. Und der Begründer und Ehrenkommandant der FF Schütt (Villach) E-OBI Christian Kugi sen. ist stolz, dass diese Meisterschaft immer einen großen Zuspruch findet.

Weitere Bilder beim Fenstergucker: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=14745

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006

<< zurück

Neueste Aktivitäten

Sa Sep 22, 2018 @08:00 -
KAT-ZUG Übung
Fr Sep 28, 2018 @18:00 - 10:00PM
Wissenstest GABEZ Lieser-/Maltatal u. Millstatt/Radenthein
Sa Sep 29, 2018
Weiterbildung Funk im Bezirk
Sa Sep 29, 2018 @16:00 -
Segnung MZFA Radenthein
Sa Sep 29, 2018 @18:00 -
Obermillstätter Nachkirchtag

WEITERBILDUNG FUNK - 29.09.2018

ANMELDEFORMULAR WB FUNK

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok