Am späten Fronleichnam-Nachmittag kam es erneut zu heftigen Unwettern im gesamten Gemeindegebiet von Seeboden am Millstättersee. Auch die FF Lieserhofen musste zu zahlreichen Einsätzen ausrücken.

So mussten mehrere Keller sowie überschwemmte Straßen und Grundstücke abgepumpt, Straßen von verklausten und übergelaufenen Bächen freigemacht und gereinigt werden und auch 2 Hangrutschungen wurden abgearbeitet.

Zurzeit befindet sich ein Trupp der FF Lieserhofen zur Unterstützung in Seeboden bei Aufräumarbeiten.

Bilder: (c) FF Lieserhofen

  • bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild5
  • bild6
  • bilde4

<< zurück

Neueste Aktivitäten

 

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ

Anmeldeformular Technische
Leistungsprüfung 21.07.2018

Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

V E R L U S T A N Z E I G E

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok