Aufgrund der starken Regenfälle im Bereich der Stadtgemeinde Radenthein trat der Feldbach im Bereich Untertweng über das Ufer und überflutete die Millstätter Bundesstraße auf einer Länge von ca. 500 Metern.

Die B 98 musste aus diesem Grund von 18:10 bis ca. 19:10 Uhr zwischen Untertweng und Feld/See für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Außerdem kam es im Bereich Obertweng, Kaning und Laufenberg zu einigen kleineren Murenabgängen. Unmittelbare Gefahr für Personen bestand nicht.

Im Bereich Radenthein und Untertweng mussten von den Feuerwehren einige Keller ausgepumpt werden. Im Einsatz standen sämtliche Feuerwehren der Stadtgemeinde Radenthein.

Bericht: © LPD Kärnten; Bilder: © FF Untertweng

  • 180605-utw-01
  • 180605-utw-02
  • 180605-utw-03

<< zurück

Neueste Aktivitäten

Sa Okt 20, 2018 @07:00 -
TS-MA Lehrgang im Bezirk
So Okt 21, 2018 @07:00 -
TS-MA Lehrgang im Bezirk
Sa Okt 27, 2018 @20:30 -
Firefighter Party FF Hauzendorf

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok