Nach bestandenem Wissenstest traten 40 Feuerwehrmänner/Frauen der Abschnitte Lieser-/Maltatal, Oberes Drautal und Millstatt-Radenthein zum Grundschulungskurs in Döbriach an.

An zwei Wochenenden wurden die Grundkenntnisse des Feuerwehrwesens erlernt. Dies ist die Voraussetzung für die weiteren Kurse an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt.

Und Kursleiter BI Gustav Burgstaller (FF Gmünd) konnte bei der Zeugnisverteilung stolz verkünden, dass alle Kursteilnehmer/Innen bestanden haben, und es gab auch 11 x ausgezeichneten Erfolg.

Die Zeugnisverteilung nahmen BFK OBR Kurt Schober, AFK-Stv. HBI Günter Fermitsch und StR. Melanie Golob vor.

Weitere Bilder beim Fenstergucker: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=15073

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 006
  • 018

<< zurück

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2019 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok