Zu einer Alarmstufe 2 wurde die Feuerwehr Greifenburg am 12.02.2016 um 13:57 Uhr alarmiert. Brandeinsatz auf der Emberger Alm, Gemeinde Berg im Drautal.

Nach Rückfrage bei der LAWZ vermeldete diese einen Busbrand auf halber Höhe Emberger Alm. Beim Eintreffen stand ein Kleinbus (9-Sitzer) aufgrund der doch relativ langen Anfahrtszeit in Vollbrand.

Dieser konnte jedoch rasch, mittels Hochdruck und Schaumrohr, unter Kontrolle gebracht werden. Nach diversen Nachräumarbeiten rückten die Wehren wieder ins Rüsthaus ein. Der Einsatz konnte um ca. 15:00 Uhr wieder beendet werden.

Im Einsatz standen die Wehren Dellach (TLF), Berg (KLF, TLF), Hauzendorf (KLF) und Greifenburg (TLF4000, TLF1300, MZF) sowie die Polizeidirektion Greifenburg (1 FZ) und Steinfeld (1 FZ).

Bericht u. Bilder © FF Greifenburg

  • IMG_3760_
  • IMG_3761_

<< zurück

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2019 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok