Nach bestandenem Wissenstest traten 28 Feuerwehrmänner/Frauen des Abschnittes Oberes Drautal zum Grundausbildung in Dellach im Drautal an.

 

An zwei Wochenenden wurden die Grundkenntnisse des Feuerwehrwesens erlernt. Dies ist die Voraussetzung für die weiteren Kurse an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt.

Und Kursleiter BI Johann Schader (FF Bruggen) konnte bei der Zeugnisverteilung stolz verkünden, dass die 4 Feuerwehrfrauen und die 24 –männer mit Bravour bestanden haben und es gab viele Auszeichnungen.

Zur kleinen Feierstunde im Trunksaal konnte er Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Kurt Schober, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Armin Ivants, sowie die Kommandanten der teilnehmenden Kursteilnehmer/Innen und Hausherr und Gastronom Klaus Trunk begrüßen.

Bevor die Zeugnisse verteilt wurden, gab es 5 Beförderungen zum Brandmeister für die Bezirksausbildner. Die Beförderungen wurden durch BFK OBR Kurt Schober und AFK ABI Armin Ivants durchgeführt.

Alle Bilder der GAB in Dellach/Drau findet ihr im Fenstergucker: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=13422

  • 001
  • 002
  • 008
  • 021
  • 025
  • 029

<< zurück

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ


Abschnittsfunkübungen 2019 - Termine

fixstation

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok