Durch eine kameradschaftliche Beziehung wurde die Wettkampfgruppe der FF Draßnitzdorf zum Abschnittsleistungsbewerb in Steuerberg, Bezirk Feldkirchen, am Sonntag, dem 6. August 2017 eingeladen.

Und die Mannen um Gruppenkommandant HFM Werner Niedermüller zeigten den Feldkirchner Gruppen, wo „da Bartl den Most holt“.

Die WKG Draßnitzdorf gewann mit einer fehlfreien Arbeit und einer Treffzeit von 52,62 Sek. fast zehn Punkte vor der FF Steindorf und FF Tiffen, sowie der FF Ebene Reichenau und der FF Steuerberg.

Als stille, aber sehr aufmerksame Beobachter dabei waren AFK-Stv. HBI Günter Fermitsch und BI Bernhard Poppernitsch.

Gleich nach Beendigung des Bewerbes mussten einige Wehren zu Unwetter-Einsätzen ausrücken.

  • 170807-drassnitzdorf-01
  • 170807-drassnitzdorf-02
  • 170807-drassnitzdorf-start

<< zurück