einsatzorat

  

                    

logo BFKDO icon ohnefb             FERNWARTUNG EDV

Einsatzübung Bildungszentrum

IMG 1122Unter Annahme eines Brandes in einer Abstellkammer wurde mittels Druckknopfmelder die Brandmeldeanlage aktiviert.

Über die LAWZ Kärnten wurde daraufhin um 09:56 Uhr Sirenenalarm für die FF St. Peter/Oberdorf, Löschgruppe Katschberg und FF Rennweg ausgelöst.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte wurde durch die KlassenlehrerInnen und den KindergärtnerInnen eine Räumung des Schulgebäudes durchgeführt.

Durch den Einsatzleiter der FF-Rennweg wurde umgehend eine Erkundung durchgeführt und mittels Brandschutzpläne der Brandort im 2. OG ausgemacht. 

In Folge rüstete sich der erste Atemschutztrupp zum Innenangriff aus, erste Löschmaßnahmen wurden gesetzt, eine Wasserversorgung von der Lieser aufgebaut und eine Außenbergung mittels Leiter vorbereitet.

Der Atemschutztrupp konnte im verrauchten Bereich den vermissten Schulwart auffinden und ins Freie bringen. Mittels Druckbelüfter konnte die Verrauchung lokal begrenzt und entraucht werden. Durch weitere Kräfte wurden mehrere Schüler und eine Lehrerin über eine Leiter und ein Abseilgerät aus dem 2. Stock geborgen.

Weitere SchülerInnen wurden vermisst, sodass das gesamte Gebäude abzusuchen war. 

Bei der unmittelbar folgenden Nachbesprechung mit der Direktorin und den Schulwart konnte ein positives Resümee gezogen werden.

Im Übungseinsatz standen rund 40 Frau/Mann mit nachfolgenden Fahrzeugen:

FF St. Peter/Oberdorf - LFB-A
LG Katschberg - TLFA 1000
FF Rennweg - KRF-W, RLFA 2000, KLFA

<< zurück