einsatzorat

  

                    

logo BFKDO icon ohnefb             FERNWARTUNG EDV

Große Einsatzübung an der Kreuzeckbahn

1 DSC 3929Eine groß angelegte Einsatzübung hielten die Feuerwehren des Abschnittes Unteres Mölltal am vergangenen Mittwoch, 29.05.2019 um 19 Uhr  in der Gemeinde Reißeck ab. Annahme war ein durch einen Brand verursachten Kurzschluss und ein Stillstand der Kreuzeckbahn.

Eine ganze Schulklasse war auf der Freistrecke in den beiden Wägen eingeschlossen und musste befreit und über steiles Gelände geborgen werden. Zuvor war es erforderlich die Wagen der Bahn gegen einen Absturz zu sichern.

An der Übung beteiligt waren die Betriebsfeuerwehr Verbund sowie die Freiwilligen Feuerwehren Kolbnitz, Penk und Mühldorf. Unterstützt wurden die Kräfte durch die Bergrettung Kolbnitz, die Polizei und das Rote Kreuz. Gegen 20:30 Uhr konnte für die 108 Einsatzkräfte die Übung erfolgreich abgeschlossen werden.

Gesamteinsatzleiter Norbert Brunner von der BTF Verbund dankte den Teilnehmern und zog ein sehr positives Resümee über das Zusammenwirken der Feuerwehren mit allen anderen Einsatzkräften.

<< zurück