einsatzorat

  

                    

logo BFKDO icon ohnefb             FERNWARTUNG EDV

  • Home
  • Berichte
  • Zweiter Abschnittsbewerb der Feuerwehren in Untertweng

Zweiter Abschnittsbewerb der Feuerwehren in Untertweng

4 Baldramsdorf 2019.07.27 2.BezCup Untertweng (434)   KopieDie Freiwillige Feuerwehr Untertweng war am Samstag dem 27. Juli 2019 Veranstalter des zweiten Abschnittsbewerbes der Feuerwehren im Rahmen des Raiffeisen-Bezirkscup 2019.

31 Mannschaften waren bei diesem zweiten von vier Cupbewerben am Start. Stark vertreten war das heimische Publikum und die Fanklubs der Bewerbsgruppen sorgten für gute Stimmung. Auch Olympiasieger Fritz Strobl und Bürgermeister Michael Maier feuerten die Mannschaften an.

Für den Kommandanten der FF Untertweng, Manfred Brunner, war die Veranstaltung nicht nur ein großartiges Fest mit der Bevölkerung: "Unser neu adaptierter Bewerbsplatz neben dem Feuerwehrhaus hat die Feuertaufe bestens bestanden! Die Kameradschaft hat gemeinsam mit der Stadtgemeinde Radenthein insgesamt 25.000,- Euro investiert."

Gespannt war man auf das Abschneiden des Sieger des ersten Bewerbes der FF Flattach-Fragant.

Und tatsächlich: die Favoriten wurden ihrer Rolle gerecht: Gewonnen hat die Mannschaft der FF Flattach-Fragant 2 vor Gerlamoos 1 und Reintal 10.

In der Cup-Zwischenwertung führt Flattach-Fragant, vor Baldramsdorf und Draßnitzdorf.

In vierzehn Tagen haben die Baldramsdorfer Heimvorteil, denn der dritte Bewerb findet am 10. August in Baldramsdorf statt.

Der Kommandant Manfred Brunner konnte bei der Siegerehrung neben Herrn Bürgermeister Michael Maier, die Herren  Landagsabgeordneten Ferdinand Hueter, BFK-Stv. Peter Podesser und AFK Christian Göckler begrüßen.

Anlage:

Ergebnis 2 ALB

Cupwertung 2 von 4

<< zurück