einsatzorat

  

                    

logo BFKDO icon ohnefb             FERNWARTUNG EDV

Unwetter im Raum Bad Kleinkirchheim

bild1Um ca. 18 Uhr zog am 24. August 2019 eine Gewitterfront über den Ort. Der heftige Niederschlag löste schon um 18.10 Uhr die erste Alarmierung aus. In der Tiefenbachstrasse trat ein Bach über sein Ufer. Kurz darauf folgte die 2. Einsatzadresse.

Ein Keller in einem Beherbergungsbetrieb stand unter Wasser. Wir haben das Wasser, dass in den Technikraum  von außen eingedrungen ist mit unseren Tauchpumpen abgepumpt. Nach einer Stunde konnte die Hauseigene Pumpe die im Keller verbaut ist weiterpumpen.

Weiteres haben wir einen Teil der Teichstraße abgesperrt, da diese auf einer Länge von 3 m unterspült ist. Denn Grund für diese Unterspülung soll am Montag geklärt werden. Ende dieses Einsatzes war gegen 20:30 Uhr.

Im Einsatz standen 16 Mann der FF sowie RLFA 2000, TLFA 2000, KRFS und KLFA mit den neuen Hochwasseranhänger der sich das erste Mal bewährt hat.

Bericht und Bilder: FF Bad Kleinkircheim

<< zurück