einsatzorat

  

                    

logo BFKDO icon ohnefb             FERNWARTUNG EDV

  • Home
  • Berichte
  • Stacheliger Einsatz für die Spittaler Feuerwehr

Stacheliger Einsatz für die Spittaler Feuerwehr

tespittal080620Am Montag, dem 8.6.2020, zu Mittag wurden die Spittaler Feuerwehrkameraden zu einer Tierrettung alarmiert.

In der Jahnstraße in der Spittaler Innenstadt bei einem Mehrparteienhaus war einem Hausbewohner ein Igel in einem mehr als 3 Meter tiefen Lichtschacht aufgefallen. Über Steckleitern stieg ein Feuerwehrmann in den Schacht hinunter und barg das stachelige Tier aus seiner misslichen Lage.

Kommandant Johannes Trojer: „Es ist mir unerklärlich wie der kleine Igel trotz der Vergitterung in diesen Schacht gelangen konnte. Wir haben ihn gleich danach in ein Waldstück in den Spittaler Auen gebracht und wieder laufen lassen!“.

Im Einsatz waren zwei Kameraden der FF Spittal mit einem Kfz.

<< zurück