einsatzorat

  

                    

logo BFKDO icon ohnefb            

Antreteliste 2. ALB Döbriach

bild4Die Antreteliste für den 2. Abschnittsleistungsbewerb des Raiffeisen Bezirkscup am Samstag, den 14.  August 2021 sowie die erforderlichen Unterlagen (Teilnehmerliste, Moderationsblatt) stehen ab sofort hier zur Ansicht bzw. zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Unbekannter Schaumteppich auf dem Kleinkirchheimerbach

ff bkk 3Am Dienstag, dem 03.08.2021 wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim um 16:20 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Auf dem Kleinkirchheimerbach ist ein Schaumteppich einer unbekannten Flüssigkeit aufgetreten. Da sich dieser immer weiter entlang des Flusslaufes Richtung Untertweng ausbreitete wurde gegen 16:55 Uhr die Feuerwehr Untertweng alarmiert, um eine Ölsperre im Ortsgebiet zu errichten.

Weiterlesen

Antreteliste 1. ALB Lieserhofen

bild3Die Antreteliste für den 1. Abschnittsleistungsbewerb des Raiffeisen Bezirkscup am Samstag, den 31.  Juli 2021 sowie die erforderlichen Unterlagen (Anfahrtsplan, Teilnehmerliste, Moderationsblatt) stehen ab sofort hier zur Ansicht bzw. zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Großbrand auf der Millstätter Alpe

ff radenthein 9Am Samstag, dem 03. Juli 2021 wurden die Feuerwehren Laubendorf, Obermillstatt, Millstatt, Lammersdorf und Seeboden um 01:50 Uhr unter dem Alarmstichwort „B4 – Brand Almhütte“ auf die Millstätter Alpe alarmiert.

Weiterlesen

Gekentertes Kajak - beherzte Rettungsaktion durch Gäste

20210523 184934Am Abend des Pfingstsonntags (23.05.2021) wurden die Feuerwehren Millstatt und Seeboden mittels Sirenenalarm sowie die österreichische Wasserrettung - Ortsstellen Ferndorf, Döbriach, Millstatt und das Rote Kreuz gegen 18:23 Uhr zu einer Personenrettung am Millstätter See alarmiert.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung und Neuwahl der FF Möllbrücke

bild2Am 1. Mai fand in Möllbrücke im feierlichen Rahmen die Jahreshauptversammlung der FF Möllbrücke mit anschließender Neuwahl der Kommandanten statt. OBI Brandstätter Hannes tritt nach 36 Jahren als längst amtierender Kommandant von Kärnten nicht mehr zur Wahl an und übergibt das Steuer nun an jüngere Kameraden.

Weiterlesen